Advanced Category Column Plugin

Das Plugin

Die Category Column wurde hauptsächlich programmiert, um unsere Online-Zeitung ein wenig mehr nach Zeitung aussehen zu lassen. Sie zeigt die letzten Artikel aller Kategorien mit einem Offset von drei Artikeln (die in der Hauptspalte sind) auf unserer Homepage.

Nicht jedes Theme scheint die Möglichkeit zu bieten, Sidebars auf bestimmten Seiten zu verstecken, oder die Links im Widget werden zu stark vom Theme bestimmt. Das macht den Unterschied des „Advanced“ Category Column Plugins aus. Man kann jetzt die Links im Widget stylen und bestimmen, auf welchen Seiten das Widget angezeigt wird, und auf welchen nicht.

Geschichte

Da das Plugin auf Wunsch eines Benutzers der Category Column geschrieben wurde, waren die ersten Versionen sehr limitiert. Jetzt sollte es auf allen Seiten ohne Probleme funktionieren. Es wurde bis WP Version 3.5 getestet.

Aktuelle Version

Die aktuelle version ist 2.6 und hat deutsche und niederländische Language-Packs. Die Textareas sind flexibel.

Changelog

2.6 Breite des Thumbnails kann jetzt angepasst werden und die Artikelkategorien können angezeigt werden.
2.5.1 Kleiner Bugfix
2.5 Das Plugin hat jetzt einen Cache, um Bildergrößen nicht immer wieder berechnen zu müssen
2.4 Framework überarbeitet; die Klassen arbeiten mehr als Allrounder
2.3 Kompletter Code überarbeitet; das Plugin hakt sich jetzt in das Ads Easy Plugin ein; Wenn Google AdSense Tags benutzt werden, können sie im Widget invertiert werden
2.2 Akkuraterer Auszug, Artikelbilder werden auch unterstützt, wenn Galerien im Artikel sind; DSS (dynamical css) anstelle eines echten CSS-Files bei eigenen Stilen
2.1 Bug Fix
2.0 Kleinere Fehler ausgemerzt und ‚Check All‘-Funktion im Widget
1.5 Flexible Textareas und Input-Felder sind kleiner
1.2 Fehler mit leerem CSS File nach Update behoben
1.1 Fehlerbehebung mit Slugs im Titel; Einstellungen direkt über das Plugin zu erreichen
1.0 Stabile Version mit deutschen und niederländischen Sprachpaketen
0.5 Public Beta und Release
0.3 Open Beta

Installation

Um das Advanced Category Column Plugin zu installieren, lade es einfach hier herunter, entpacke es und lade den Ordner “advanced-category-column” in das Plugin-Verzeichnis deiner WP-Installation.

Wenn das geschehen ist, einfach die “Advanced Category Column” in deinem Plugin Panel aktivieren. Dann kannst du die Instanzen deines Widgets in den Sidebars anpassen. In den Einstellungen kannst du die Hyperlinks in den Widgets anpassen.

Screenshots

Advanced Category Column in working
Das Widget mit WP 3.1 und dem Atahualpa Theme von bytes for all.
Styling of the widget
Sobald das Widget in der Sidebar ist, kann es konfiguriert werden.
Options page
Die Links werden in den Plugin-Einstellungen gestylt.

[ae_ignore_tag]

Spenden

Wenn du das Plugin benutzt und magst, freuen wir uns über eine Spende. Wenn du das Plugin nützlich findest und sehr magst, dann freuen wir uns umso mehr über Feedback.

[/ae_ignore_tag]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Unser Blog (wir nennen es Arbeit)